Lohngranulierung: Wir verarbeiten Ihre industriellen Abfälle zu Regranulaten in höchster Qualität

Fallen in Ihrem Produktionsprozess Polyester-Reststoffe an?

Wir bei der Märkische Faser sind ihr Spezialist für das Recyceln Ihrer Abfälle und Reststoffe. Ganz im Sinne des „Upcycling“ wandeln wir Produktionsabfälle in einem komplexen und innovativen dreistufigen Produktionsprozess in P-ETernity™- Regranulate um, die als neuer Recyclingrohstoff in Ihrer Produktion oder die Ihrer Lieferanten eingesetzt werden können.

Lohngranulierung

Welche Vorteile bietet die Lohngranulierung

Da es nicht Ihr Tagesgeschäft ist, moderne Recyclinganlagen zu betreiben, haben Sie im Rahmen der Lohngranulierung hier einen klaren Kostenvorteil. Dies ermöglicht auch kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu fortschrittlichen Recyclingtechnologien, ohne in einen Maschinenpark investieren zu müssen. Darüber hinaus garantiert die Zusammenarbeit mit uns als erfahrenen Experten im Bereich Regranulierung eine hohe Qualität und Konsistenz der Endprodukte.

Dies schätzen unsere Kunden im Bereich Textil- und Verpackungsindustrie. Abgesehen davon ermöglicht es unsere Flexibilität und Skalierbarkeit, Ihrem Unternehmen, schnell auf Marktnachfragen zu reagieren und ihre Produktionseffizienz zu steigern. Zusätzlich ermöglicht es Ihnen Ihre Produkte nachhaltiger zu gestalten.

Ihre Vorteile bei einer Zusammenarbeit mit der Märkische Faser

Gemäß Ihrer Spezifikation

Wir verarbeiten Ihre Reststoffe in Rücksprache und streng nach Ihren Spezifikationen. So stellen wir Top-Qualität und Konsistenz unserer Regranulate sicher.

Innovativer vierstufiger Prozess für P-ETernity™ -Regranulate

Ihre sauberen und sortenreinen Reststoffe aus Ihrer Produktion werden zerkleinert, extrudiert, filtriert und in einem Reaktor aufbereitet. Im letzten Prozessschritt bringen wir das Material auf ein Niveau nahe von Neuware, abhängig von der Ausgangsspezifikation.

Umfangreiches Verarbeitungsportfolio

Unsere hochmodernen Recyclinganlagen sind flexibel einsetzbar. Wir verarbeiten Ihre PET-Abfälle und Polyester-Reststoffe aus Verpackung, Folie und Textil.

Flexible Anlieferung und Weiterverarbeitung

Unser innovativer Produktionsprozess erlaubt maximale Flexibilität. Liefern Sie Ihre Rohstoffe wahlweise in Ballen, auf Rollen, als Mahlgut oder Agglomerat.

Ihr Endergebnis: Unser wertvolles P-ETernity Regranulat

Durch unsere mehrjährige Erfahrung und unserem innovativen dreistufigen Produktionsprozess erhalten Sie P-ETernity™ – Regranulate in Top-Qualität. Sie greifen damit auf bestes Ausgangsmaterial für Ihren Herstellungsprozess zurück.

Langjährige Erfahrung

Wir sind ein Unternehmen mit internationaler Ausrichtung und greifen auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Recycling zurück.

Qualitätssicherung:

Um die Qualität und Konsistenz unserer Regranulate zu garantieren, arbeiten wir in der Qualitätssicherung nach höchsten Standards. Wir sind zertifiziert nach ISO 9002, ISO 50001 und Global Recycled Standard (GRS). Unsere Anlagen sind für das Recyceln von Polyesterabfällen vom LfU Brandenburg zugelassen.

Flexibilität und Skalierbarkeit

Wir sind in der Lage, uns flexibel an Ihre spezifischen Anforderungen einzustellen und haben perspektivisch die Möglichkeit, die Produktionsvolumen anzupassen.

w

Persönlicher Kundenservice

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Selbstverständlich beraten wir Sie vorab zu allen Fragen Ihrer Anforderungen. Außerdem haben Sie jederzeit einen persönlichen Ansprechpartner.

Wir granulieren Ihre PET- / Polyesterabfälle in folgenden Formen:

Gewölle

Filamente

Textilgewebe

Abstandsgewirke

Blister / Trays

Folien in Ballen oder Rollen

Randabschnitte / Webkanten

Vliesstoffe gepresst oder auf Rolle

Stanzabfälle

Mahlgüter

Preforms

Anfahrbrocken

So können Sie uns erreichen:

+49 (3386) 24 31 53

marketing@maerkische-faser.com

GRISUTEN-Straße 13
14727 Premnitz – Germany

10 + 2 =